Buehnenbild_Mitwirken_Ehrenamt_Bereitschaften.jpg
Schwanheimer PfingstlaufSchwanheimer Pfingstlauf

Schwanheimer Pfingstlauf

Die Veranstaltung

Jedes Jahr am Pfingstsamstag findet der überregional bekannte und beliebte Schwanheimer Pfingstlauf statt, den die Turngemeinde Frankfurt-Schwanheim 1893 e.V. (TG Schwanheim) ausrichtet. Das Motto lautet "Laufen für Zivilcourage".

Bei meistens vorzüglichem Laufwetter finden sich meistens um die 700 motivierte Hobbyläufer auf der Sportanlage im Schwanheimer Wald ein. Den Auftakt bilden um 16 Uhr drei Läufe für Bambinis (1 km), Schülerinnen und Schüler (4 km) und Einsteiger (5,6 km). Um 17 Uhr startet der Volkslauf (10 km), dessen Strecke wunderschön durch den Wald führt. Zunächst geht es westlich bis fast nach Kelsterbach, dann zurück und weiter östlich bis zum Waldfriedhof Goldstein, schließlich wieder zurück zur Sportanlage Schwanheim. Für die Laufveranstaltungen wird die Schwanheimer Bahnstraße gesperrt.

Organisiert und durchgeführt wird die Veranstaltung von den ehrenamtlichen Mitgliedern der TG Schwanheim, die darüber hinaus auch für ein schönes Ambiente "unter der Eiche", herzhafte Verpflegung und fürein großes Zelt sorgen.

Unser Sanitätsdienst

Im Zielbereich errichten wir gewöhnlich eine kleine Unfallhilfsstelle, und zur Versorgung potentieller verletzter und erkrankter Sportler an der Strecke setzen wir unseren Mannschaftswagen und das Motorrad ein. In einer Reihe von Fällen können wir Menschen helfen.